05.12.15 Bezirksmeisterschaften der Jugend A,B,C G

An die 12 Sportler schickte der FC Erzgebirge am Samstag bei den Bezirksmeisterschaften der Jugend A,B,C im klassischen Ringkampf auf die Matte. Am Ende hies es Platz 2. in der Mannschaftswertung und damit eine Platzierung besser als bei den Bezirksmeisterschaften im freien Stil. Leider konnte aber nur unser Tony Lehmann in der Gewichtsklasse bis 46Kg der Jugend C ganz oben auf das Treppchen steigen und ist somit Bezirksmeister in beiden Stilarten. Auch hier war es wieder Justin Nagler aus Thalheim der sich vergebens gegen Tony wehrte und auf Schultern verlor. Auch in einem weiteren Kampf lies Tony nichts anbrennen und holte Gold. Jakob Barth musste sich diesmal gleich im ersten Kampf in der Gewichtsklasse bis 63Kg der Jugend A in der ungeliebten Stilart dem starken Leon Razc aus Chemnitz beugen. Leider konnte er hier eine Punktniederlage nicht verhindern und sicherte sich durch drei Folgesiege noch die Sibermedaille. Auch Moritz Singer in der Gewichtsklasse bis 46Kg der Jugend B und Lukas Klippel in der Gewichtsklasse bis 50Kg ebenfalls Jugend B holten Silber. In den entscheidenten Kämpfen hatten Sie leider keine Chance wobei Lukas und Finn Brandl der auch in der Gewichtsklasse bis 50Kg kämpfte sich gegenseitig besiegten , jeder sogar zwei Niederlagen auf den Konto hatte aber Lukas in den "kleinen" Punkten etwas besser war und vor Finn Brandl Zweiter wurde. Die mitgereisten Trainer Sören Ullrich und Sylvio Mehlhorn waren aber insgesamt mit einigen Leistungen nicht ganz zufrieden da hier mehr drin gewesen wäre als die Platzierung hergab. Nächste Woche am 12.12.15 wird in Plauen das Jahr 2015 mit dem Jugendligakampf gegen die Wettkampfgemeinschaft Pausa/Plauen abgeschlossen.

Ergebnisse in der Übersicht

Jugend C

Tony Lehmann 46Kg 1.Platz

Jugend B

34Kg Robin Voigt 3.PLatz
42Kg Tim Ullrich 5.Platz
46Kg Moritz Singer 2.Platz
50Kg Lukas Klippel 2.Platz
50Kg Finn Brandl 3.Platz
50Kg Nash Gebhardt 5.Platz
54Kg Maximilian Becher 4.Platz

Jugend A
54Kg Clemens Merdon 2.Platz
63Kg Jakob Barth 2.Platz
63Kg Dominilk Leistner 4.Platz