01.04.17 Mitteldeutsche Meisterschaften

3 Medaillen für die Ringer des FCE

Am 1. April fanden in Weißwasser, die Mitteldeutschen Meisterschaften der Männer statt.
Unser Auer Team ging mit 4 Sportlern an den Start.
Pierre Vierling und Roy Gläser kämpften in der Gewichtsklasse bis 59kg klassisch wo beide 4 Kämpfe bestreiten mussten.
Pierre konnte 2 Kämpfe für sich entscheiden und sicherte sich so einen guten 3. Platz. Jedoch wäre er mit etwas mehr Glück auf Platz 2 gelandet.
Für Roy hingen die Trauben jedoch noch etwas hoch. Er konnte seinen Trainingsfleiß leider nicht ganz in den Wettkampf umsetzen und ging ohne Sieg von der Matte.
Mit Philipp Herzog (61kg Freistil) und unserem Neuzugang William Stier (70kg Freistil) haben wir zwei frischgebackene Mitteldeutsche Meister im Team.
Beide gingen 3 mal auf die Matte und kamen 3 mal als Sieger wieder herunter. Sie bestritten ihre Kämpfe taktisch klug, technisch sehr stark und ließen somit ihren Gegnern keine Chance.
Brian Bliefner konnte leider aus gesundheitlichen Gründen am Turnier nicht teilnehmen.
Was sehr schade ist, denn er hätte große Chancen auf die Goldmedaille gehabt.
Das mitgereiste Trainerteam Frank Witscher und Björn Schöniger, sind mit den Ergebnissen ihrer Sportler sehr zufrieden.