26.03.17 Landesmeisterschaften Jugend C / D im FR

Drei Medaillen konnten die Auer Nachwuchsringer der C und D -Jugend in Zöblitz bei den Landesmeisterschaften im freien Stil erringen. Einen ersten Platz holte Tony Lehmann in der Gewichtsklasse bis 54Kg der Jugend C. In seinem leider einzigen Kampf hatte er mit dem Dresdner Tobias Samek wenig Probleme und besiegte diesen nach Technischer Überlegenheit. Somit Gold für Tony und den Landesmeistertitel. Einen super zweiten Platz holte sich Slava Fedosenko in der Gewichtsklasse bis 29Kg der Jugend D.
Slava konnte in seinem Pool durchziehen , gewann zwei Kämpfe gegen Magnus Enger aus Zöblitz und Aexander Friedrich aus Dresden jeweils auf Schultern und stand im Finale. Hier traf er auf den starken Thalheimer Nick Schneider. Scheider konnte ebenso alles in seinem Pool gewinnen. Slava verkaufte sich aber sehr gut musste aber letztendlich eine hohe Punktniederlage kassieren. Somit Silber an ihn und ein erfolg für die Moral. Finn Weiß der in selbiger Gewichtsklasse antrat musste diesmal leider im Gegenteil zur Bezirksmeisterschaft im freien Stil eine bittere Schulterniederlage gegen Nick Schneider kassieren. Das hieß das nur noch der Kampf um Bronze möglich war. Hier ließ er aber nichts anbrennen und gewann auf Schultern gegen Alexander Friedrich aus Dresden. Einen ganz bitteren Tag erwischte Thorben Ebert in der Gewichtsklasse bis 34Kg der Jugend C. Lief es drei Rundenkämpfe sehr souverän da er diese auf Schultern gewinnen konnte. Dann gegen Nick Löffler aus Thalheim war er etwas neben der Spur. Konnte er noch in der Vergangenheit gegen Löffler auf Schultern gewinnen wollte heute nichts gelingen. So stand es am Ende 14:6 für den Thalheimer da dieser Thorbens Angriffe zu seinen Gunsten nutzte. Gleiches im Kampf um Platz 3. und 4. gegen Damian Kunz ebenfalls aus Thalheim. Auch hier hatte Thorben diesen zur Bezirksmeisterschaft noch im Griff. Doch diesmal war einfach der Wurm drin und auch hier musste er sich nach Punkten geschlagen geben. Somit stand letztendlich der undankbare 4. Platz. Den anderen FCE Kämpfern Maximilian Sieg, Oskar Sittig und Marek Jungnickel konnten leider keinen Sieg für sich verbuchen. Alexander Ullrich in der Gewichtsklasse bis 38Kg der Jugend C gewann seinen ersten Kampf gegen Edwin Serwecinski aus Weißwasser. Durch zwei Folgeniederlagen schied er dennoch aus. Betreut wurden unsere Sportler von Uwe Klippel, Sören Ullrich und Sören Mehlhorn. Jetzt heißt es Vorbereitung auf die Mitteldeutschen Meisterschaften im freien und klassischen Stil.