Landesmeisterschaften der Jugend B, C und Juniore

Maximilan Becher Landesmeister

Am Samstag den 11.01.2014 fanden in Weißwasser die Landesmeisterschaften des Freistaates Sachsen der Jugend B,C und Junioren im klassischen Ringkampf statt. Der FC Erzgebirge ging mit 9 jungen Athleten an den Start. Bester Akteur und für die größte Überraschung des Tages sorgte unser Maximilian Becher in der Gewichtsklasse bis 50 Kg der Jugend C. Max ging in seinen vier Kämpfen absolut konzentriert zu Werke und konnte alle souverän gewinnen. Trainingsfleiß der letzten Jahre  und Monate sowie Geduld zahlten sich heute für Max aus und wurden in Gold umgewandelt. Auch Vater Jürgen Becher der wie immer mitgereist war und auch den Weg nach Weißwasser nicht scheute war sichtlich angetan und sein Jubel war nicht zu überhören als Max auch seinen letzten Kampf gewinnen konnte. Hoch verdient von Max, so auch die Worte von Joachim Mehlhorn der zusammen mit Jan Merdon unsere Jungs heute betreute. Auch Trainingskollege Lukas Klippel konnte Max nicht stoppen und belegte in selbiger Gewichtsklasse den 4. Platz. Auch Connor Sammet der in der höheren Gewichtsklasse bis 55 Kg der Jugend C kämpfte wurde heute Sachsenmeister. In seinem leider einzigen Kampf des Tages lies er dem Zöblitzer Max Lange nicht den Hauch einer Chance und gewann auf Schultern. In einem weiteren Kampf der als Freundschaftskampf ausgetragen wurde hatte Connor ebenfalls wenig Mühe und gewann nach ca. 30 Sekunden auf Schultern. Als Silbermedaillengewinner konnte heute Tim Kühnreich in der Gewichtsklasse bis 42Kg der Jugend C die Halle verlassen. In seinem Pool wo er sich souverän durchsetzen konnte hatte Tim wenig Mühe. Im Finale war er allerdings den Stärken seines Gegners nicht gewachsen und unterlag auf Schultern. Aber auch der 2. Platz ein sehr gutes Ergebniss für unseren Tim Kühnreich.  Vereinskollege Fabio Bernhardt der im anderen Pool an den Start ging erwischte heute einen ganz schwarzen Tag. Nach zwei Niederlagen war der Wettkampftag für Fabio heute leider beendet und die Titelverteidigung aus dem letzten Jahr konnte nicht in die Tat umgesetzt werden. In der Gewichtsklasse bis 50 Kg der Jugend B kämpfte heute unser Jakob Barth. Jakob der diese Gewichtsklasse noch nicht so richtig gewohnt ist konnte sich ebenfalls in seinem Pool bis ins Finale klar durchsetzen. Allerdings war im entscheidenden Kampf um Platz 1. kein geringerer als der Lugauer Anton Vieweg der Gegner. Jakob gab alles, zog allerdings in den entscheidenden Situationen während des Kampfes den kürzeren und gab die hart umkämpften kleinen Punkte ab. Sein Gegenüber hatte allerdings mehr als eine leichte Aufgabe zu bewältigen um diesen Kampf zu gewinnen. Lob und anerkennende Worte auch vom Lugauer Trainer. Am Ende ein beachtlicher zweiter Platz für Jakob. Insgesamt war die heutige Ausbeute absolut in Ordnung, so Trainer Joachim Mehlhorn. In zwei Wochen heißt es dann für unsere Jungs in Leipzig im freien Stil erneut anzugreifen.In der Mannschaftswertung belegte der FCE Aue den 4. Platz aller sächs.Vereine.

Ergebnisse in der Gesamtübersicht

Jugend C
 
38Kg Nash Gebhardt 4.Platz
 
42Kg Tim Kühnreich 2. Platz
42Kg Moritz Singer 8. Platz
42Kg Fabio Bernhardt 7.Platz
 
50Kg Maximilan Becher 1. Platz
50Kg Lukas Klippel 4.Platz
 
55Kg Connor Sammet 1. Platz
 
Jugend B
 
42Kg Clemens Merdon 4.Platz
 
50Kg Jakob Barth 2.Platz