06.08.2016 Nachwuchs Trainingslager

Nachwuchs stimmt sich auf neue Wettkampfsaison ein

Vom 03.08.-05.082016 fand das erste Trainingslager für die kommende Wettkampfsaison der Auer Nachwuchsringer statt. Als Trainingspartner verstärkte die Trainingsgruppe Maximilian Lauterbach aus Lugau. Unter Leitung von Cheftrainer Björn Schöniger und Betreuer Uwe Klippel konnten die D bis A Jugendlichen sich schon einmal auf das kommende Wettkampfjahr einstimmen. Beginnend mit leichtem Erwärmungstraining und Mannschaftsspielen in der Sporthalle des Beruflichen Schulzentrums in Aue merkte man schon einigen von den 16 Teilnehmern den "Sommerferienspeck" an. Dennoch waren die Jungs und Mädels hoch motiviert auch wenn die Trainingsintensität langsam gesteigert wurde. Technik, Dauerringen mit ständigem Partnerwechsel sowie Kraftausdauertraining gehörten zum Trainingsprogramm. Abschließend wurde am Freitag nach intensiver Erwärmungseinheit unter Wettkampfbedingungen ein Mannschaftskampf simuliert wo die Sportler alles gaben und sich nichts schenkten um den Sieg für Ihre Mannschaft einzufahren. Abschließend war dieses Trainingslager ein guter Einstieg für die anstehenden Trainingseinheiten zur Vorbereitung auf die Wettkämpfe der Saison 2016/2017. Los geht es schon am 03.09. in der Jugendliga wo man diesmal als WKG mit Markneukirchen und Weißwasser antritt.